Dorn Therapie / Breuss Massage

Die Dorn Methode ist eine sanfte, manuelle Behandlung des Beckengürtels, der Wirbelsäule und des Schultergürtels. Sie korrigiert eine Beilängendifferenz-das Becken kommt in seine ursprüngliche Position zurück.

Haltungsschäden können ausgeglichen werden.

Bei der Massage nach Breuss handelt es sich um eine spezielle, energetische Wirbelsäulenmassage. Sie ist sehr sanft und wohltuend. Warmes Johanniskrautöl wird auf den Rücken aufgebracht und dringt dabei in tiefe Muskelschichten. Dabei werden die Bandscheiben entlastet und Verspannungen gelöst.

Die Massage nach Breuss dauert ca. 45 Min, im Anschluss ist eine Ruhezeit von 10 Min. sowie ein lockeres „Nachmassieren“ üblich.